Dublin - Happy in the Rain

Guinness Dublin Dublin, die energiegeladene Hauptstadt Irlands, ist ein Muss für alle, die dieses lebhafte und lustige Keltenland besuchen. Im BBC-Resümee von 2003 wurde Dublin aufgrund seiner hohen Lebensqualität zur besten europäischen Hauptstadt gewählt, als kompakte Stadt mit einfacher Erreichbarkeit. Die Hauptstadt des glücklichsten Landes in Europa kann leicht zu Fuß erkundet werden, und bietet ein lebhaftes Nachtleben, das sich vor allem in Temple Bar und der O`Connell Street abspielt. All Dies, kombiniert mit den offenen, nicht auf den Mund gefallenen dublinschen Charakteren, führt oft dazu, länger zu bleiben als ursprünglich geplant.

Die Stadt von Baile Átha Cliath (gälischer Name für Dublin) befindet sich in der Mündung des Flusses Liffey, wo die fabelhafte historische Guinness Brauerei liegt, der Geburtsort Irlands beliebtesten Bieres. Der Fluss Liffey ist sicherlich einer der Hauptanziehungspunkte in Dublin, da dort die schöne Ha'penny Brücke angesiedelt ist, eine Fußgängerbrücke aus dem Jahre 1816. Gehen Sie über die Brücke, so gelangen Sie direkt in die beliebten Gegend Temple Bar, in dessen Nähe Bono von U2 ein Hotel besitzt.

Temple Bar Dublin Il Temple Bar. Man darf es sich auf keinen Fall entgehen lassen, sich in Temple Bar mit einem Guinness und der Energie des Nachtlebens Dublins zu stärken. Gäste strömen aus den Bars, Musik tönt aus allen Richtungen, neue Freundschaften werden geknüpft, in diesen historischen Gassen. Einige wirklich tolle Plätze findet man in dieser Gegend; Eamon Doran`s Bar, das Musikzentrum des Tempel Bars, das Oliver St. John Gogarty Pub (wo die beste traditionelle Irische Musik gespielt wird) und das Irische Filminstitut. Besuchen Sie Temple Bar an einem Samstag oder Mittwoch, so können Sie zudem Eindrücke des Temple Bar Lebensmittelmarktes zu Ihren Erinnerungen reihen. Von Morgens bis Spätnachmittags gibt es geräucherten Wildlachs, Austern, irischen Käse und auch Sushi für alle, die hervorragendes Essen probieren wollen.

Half Penny BridgeIn Dublin, finden die größten Literaturwerke, die die Stadt im Nationalen Druckmuseum und in der Nationalen Bibliothek von Irland aufbereitete, ihre Huldigung. Bekannt für die großen Namen, die es hervorbrachte, ist Dublin Geburtsstätte von William Butler Yeats, George Bernard Shaw und Samuel Beckett; auch war Dublin Schauplatz zweier Werke von James Joyce; Ulysses und Dubliners. Zudem ist es das Zuhause des berühmten Book of Kells, das im Trinity College spielt. Das Book of Kells ist ein Manuskript, verfasst von Celtic Monks, jedoch schon vor einigen Jahren, in A.D. 800.

Henry streer Dublin Genießen Sie Dublins großartige Shoppingmöglichkeiten in der Grafton Street oder Henry Street. An regnerischen Tagen steuern Sie die Einkaufszentren wie Stephen`s Green Shopping Center, Jervis Shopping Centre und das Ilac Shopping Centre an. Außerhalb der Stadt gibt es ebenso viele Shopping-Malls, wie zum Beispiel das Square in Tallaght und Blanchardstown Centre. Wenn Shoppen nicht Ihr Ding ist, dann gehen Sie doch zum Croke Park, um gälischen Football anzusehen, oder zur Landsdowne Road für ein wildes Rugby Match. Dublin für konkurrenzlosen Esprit, das beste Guinness der Welt und die Chance, Bonos Weg zu kreuzen.

Hotels in der Nähe der Sehenswürdigkeiten

Dublin

Warum ist dublin30.com besser als andere Online-Reservierungsportale?

- Wir sind auf günstige Unterkünfte zu einem Orientierungspreis von 30.00€ pro Person und Nacht spezialisiert.
- Einfach zu benutzendes, sicheres und zuverlässiges Buchungssystem – keine Komplikationen, keine Verzögerungen.
- Wir sind die Spezialisten für zuverlässige Unterkünfte zu günstigen Preisen, die Sie sich leisten können. Saubere Hotels, Hostels, B&B/Pensionen und Apartments zu billigen Preisen.
- Wir überprüfen unsere Unterkünfte stetig, indem wir Gästekommentare durchsehen und die Unterkünfte, mit denen wir zusammen arbeiten, persönlich besuchen.